be media Werbeagentur

Nicht weniger innovativ als die großen Tech-Konzerne aus Übersee, aber eine ganze Ecke bodenständiger und nahbarer, so lautet die Philosophie des Tech-Dienstleisters Hetzner, mit Firmenzentrale in der Industriestraße in Gunzenhausen.

„Wir verstehen uns in erster Linie als technologischer Dienstleister mit einer ausgeprägten Leidenschaft für IT und Technik und einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein gegenüber unseren Kunden, unseren Mitarbeitern und der Gesellschaft in der wir leben und arbeiten.“ So beschreibt Andreas Fischer, Head of Marketing bei Hetzner, seinen Arbeitgeber mit derzeit rund 400 Mitarbeitern.

Auf Grundlage dieser Firmenphilosophie, mit einem ausgeprägten Gespür für die  Anforderungen und Wünsche von großen und kleinen digitalen Playern auf der ganzen Welt und gut durchdachten, zukunftsträchtigen Konzepten, hat sich Hetzner in den vergangenen 25 Jahren zu einem global agierenden Internet-Dienstleister für Cloud- und Serverhosting-Kunden aus über 150 Ländern entwickelt.

Der Mensch mit seinen individuellen Fähigkeiten steht für Hetzner im Mittelpunkt.

Entgegen dem Trend, soviel Outsourcing wie möglich zu betreiben, setzt Hetzner darauf, möglichst viel Know-how im Unternehmen zu bündeln, um schnell und agil auf Veränderungen reagieren zu können. Als Wettbewerber auf einem sehr dynamischen Technologiemarkt ist Flexibilität und schnelles Handeln unerlässlich. Vom Bau der Datacenter, der Entwicklung der Serverprodukte, der Serverproduktion, über den internationalen Direktvertrieb und Kundensupport, Inhouse-Videoproduktion in der Marketingabteilung, bis hin zur Anwendungs- und Softwareentwicklung, arbeiten unzählige Gewerke und Spezialisten Hand in Hand um das teils digitale, teils analoge Räderwerk nicht nur am Laufen zu halten, sondern stetig zu verbessern und bis ins kleinste Detail weiterzuentwickeln.

Das macht Hetzner als regionalen Arbeitgeber sehr begehrt. Fachkräfte aus unterschiedlichsten Bereichen haben ihre Arbeitsstelle im internationalen Umfeld des Unternehmens quasi direkt vor der Haustür und müssen nicht in die nächstgelegene, größere Stadt pendeln oder gar umziehen.

„Wir sind immer auf der Suche nach geeigneten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Unser Jobportal unter career.hetzner.com ist seit Jahren gut gefüllt mit Stellenausschreibungen für Produktionsmitarbeiter* innen, Fachinformatiker* innen, Softwareentwickler*innen, Spezialisten*Spezialistinnen, Kaufleuten, Auszubildenden und vielen mehr.“ so Kathrin Schuster, Head of People Operations bei Hetzner.

Und es ist noch lange kein Ende in Sicht. Letztes Jahr wagte das Unternehmen den Sprung über den großen Teich in die USA. Dort wurde neben Gunzenhausen, Nürnberg, Falkenstein/Vogtland und Helsinki ein weiterer Standort in Betrieb genommen, um den Cloud-Dienst georedundant zu erweitern. Auch in der Region Altmühlfranken ist der Webhoster weiterhin auf der Suche nach einem Grundstück für ein Datacenter mit eigenem Solarpark.

Die Mitarbeiter bei Hetzner sind übrigens am Gewinn des Unternehmens beteiligt und können so durch ihren Einsatz und ihre Ideen direkten Einfluss auf die eigene finanzielle Situation nehmen. Mit einem persönlichen Spendenbudget kann jeder Angestellte seine gemeinnützigen Herzensprojekte Jahr für Jahr unterstützen und fördern.

Bei Hetzner wird auch gerne gefeiert. Neben regelmäßigen Barbecues und kleineren internen Events und Feiern, werden auch erreichte Meilensteine bewusst zusammen begangen. Ab und zu organisiert das Unternehmen auch große Open-Air-Konzerte, wie das 2017, zum 20. Jahrestag der Firmengründung am Standort in Falkenstein, mit Christina Stürmer und ca. 5000 Gästen aus der Region. Im Sommer 2022 stand das 25-jährige Jubiläum an.

Hoster
Ein Hoster ist ein Unternehmen, das anwendungsbereite Server zum Mieten anbietet. Für viele Webseitenbetreiber lohnt es sich nicht, einen eigenen Server anzuschaffen, da das aufgrund von Wartung, Kühlung, Stromversorgung, und Ausfällen mit einem hohen Aufwand verbunden wäre. Einen Server zu mieten, ermöglicht es hingegen sich ganz auf die eigene Webanwendung zu konzentrieren, während der Hoster im Hintergrund die Technik stellt und pflegt.

Server
Server sind Maschinen, auf denen ein Betriebssystem und Programme laufen können. Sie werden vor allem dafür genutzt, Daten oder Informationen zu übermitteln. Wenn Sie also beispielsweise eine Webseite aufrufen, übermittelt der Server die Informationen, die für Sie zum Anzeigen der aufgerufenen Seite benötigt werden. Da der Server dafür durchgehend erreichbar sein muss, ist dieser im Gegensatz zu einem Computer vor allem auf einen Dauerbetrieb ausgelegt und dadurch meist auch wesentlich leistungsstärker.

Cloud
Über die Cloud ist es möglich einen virtuellen Server zu mieten. Der Unterschied zwischen einem physischen bzw. materiell greifbaren Server und einem virtuellen Server liegt darin, dass ein virtueller Server selbst auf einem physischen Server läuft. Durch die Virtualisierung kann die Leistung des Servers flexibel an die aktuellen Anforderungen angepasst werden. Bei Hetzner sind die physischen Server als sogenannte Dedicated Server verfügbar und die virtuellen Server als Cloud Server.

Georedundanz
Unter Georedundanz versteht man eine Art der Ausfallsicherung, die vorsieht, dass mindestens zwei Datacenter an jeweils unterschiedlichen Standorten zur Verfügung stehen müssen. Sollte eines der Datacenter aufgrund eines unerwarteten Ereignisses (z. B. Hochwasser) nicht mehr einsatzbereit sein, kann auf das zweite Datacenter außerhalb der betroffenen Region zurückgegriffen werden.

Im Internet zu Hause
Home Office, Online-Shopping und das Streamen der Lieblingsserie: All das gehört mittlerweile zu unserem Alltag und ist ohne Rechenzentren nicht möglich. Hetzner Online zählt mit mehreren Hunderttausend Servern zu den größten Webhosting-Anbietern und Rechenzentren-Betreibern in Europa. Seit 25 Jahren stellt Hetzner Privat- und Geschäftskunden leistungsstarke Hosting-Produkte sowie die nötige Infrastruktur zur Verfügung.

Hetzner Online GmbH
Industriestraße 25
91710 Gunzenhausen
Tel. 0 98 31 / 505 – 0
www.hetzner.com
info@hetzner.com
Unternehmensgründung: 1997
MitarbeiterInnen: 400
Geschäftsführer: Martin Hetzner, Stephan Konvickova, Günther Müller